F-Wurf

Lange keine Infos mehr über unsere F´s, wir haben einfach zu viel zu tun mit ihnen ^_^

Mit 12 Wochen haben die beiden Jungs schon das Nest verlassen und ihre Menschen erfreuen sich an Ihnen. Freya und Frieda dürfen noch etwas bei uns bleiben bis sie ausziehen.

Die witzige, unternehmungslustige und sehr schlaue Florentine sucht noch nach ihrer Familie!!

Franz-Josef, Florentine, Freya, Frieda-Elise, Finn

Nun beginnt das richtige Leben für die kleinen 9 Wochen alten "Monster" ^_^

Chippen, Impfen und die DNA-Beprobung haben sie mit viel Geschrei gut überstanden, dafür dann die Wurfabnahme am nächsten Tag verschlafen;-). Jetzt waren sie schon fleißig an der Leine unterwegs, sind Auto gefahren (kein mucks kam von ihnen) und durften ein Maisfeld unsicher machen.

 

Franz -Josef

Frieda-Elise

Finn

Florentine

Freya

Aus den kleinen Mäusen des F-Quintetts werden jetzt richtige Hundekinder.

Es wird gebellt, geknurrt, gerauft, getobt und viel gekuschelt...was uns Zweibeiner besonders freut ;-)

Sie sind jetzt 7 Wochen alt und bald können wir die ersten Ausflüge machen!!

Dann geht es mit zur HuRu, in den Stall zu unserem Pferd, zu den neuen Familien, zum DTK, in die Stadt etc.

Franz Josef

Frieda Elise

Finn

Florentine

Freya

Die fünf Zwerge erobern mit 6,5 Wochen auch den Rest des Gartens. Der Besuch von Frieda´s und Franz Josef´s neuen "Eltern" ist jedes Mal super spannend und sie freuen sich wie Bolle. Dann drehen sie richtig auf und flitzen noch schneller durch den Auslauf/Garten.

Franz Josef

Frieda Elise

Finn

Finn denkt.. ;-)

Florentine

Freya

Unsere kleinen F´s erkunden jeden Tag ihren Indoor- und den neuen Outdoorauslauf. Allerdings sind sie gar nicht erfreut über den Welpenzaun...dahinter geht doch die Welt weiter. Die Empörung darüber müssen sie lauthalt kund tun...^^

Tante Ida, Tante Elli und Tante Motsi besuchen die Zwerge gern um mit ihnen zu spielen oder einfach die Sonne zu genießen.

Franz Josef - Florentine - Frieda Elise - Freya - Finn

Franz Josef

Frieda Elise

Finn

Florentine

Freya

Die kleinen Mäuse sind jetzt 4,5 Wochen alt und von ihrem kleinen in den großen Auslauf gezogen. Sie krabbeln gern auf den Schoß und lassen sich beknuddeln. ^_^

Einfach Zuckersüß!!!

Besuch hatten sie auch schon, suuuper aufregend und spannend für die Lütten. :-)

War da ein Geräusch?

Franz Josef

Frieda Elise

Finn

Florentine

Freya

Mit ihren nun 3 Wochen sind unsere kleinen F´s ins Wohnzimmer umgezogen.

Dort verbringen sie den Tag und Nachts wird noch in der Wurfkiste geschlupert.

Kontakt mit den anderen Rudelmitgliedern haben sie nun auch jeden Tag und fast alle finden es toll. ^_^

Franz Josef - Florentine - Frieda Elise - Freya - Finn

Franz Josef

Frieda Elise

Finn

Florentine

Freya

Mit zwei Wochen haben alle Welpen die Augen geöffnet und blinzeln munter in die Welt. Die beiden Jungs und eine Hündin hatten die Augen sogar schon mit 12 Tagen offen! Sie nehmen weiter sehr gut zu und manchmal hört man schon ein knurren aus der Wurfkiste.

Alle haben einen Namen!

Franz Josef

Frieda Elise

Ganz müde...

Finn

Florentine

Schon wieder ein Bild mit Zunge ;-)

Freya

Schon ist eine Woche um. Die Kleinen wachsen und gedeihen prächtig. Vor allem Rüde 1 (mit dem grünen Bändchen) ist eine kleine Wuchtbrumme^_^.

R - H - H - H - R

Rüde 1 - grün

Hündin 2 - lila

Rüde 2 - blau

Hündin 1 - gelb

Hündin 3

Unsere Ramba-Zamba hat am 26.08.2014 fünf wundervollen Hundekindern das Leben geschenkt! Es sind zwei Rüden und drei Hündinnen in dunkel-saufarben und saufarben.

Samba passt ganz doll auf ihre Schätze auf und kümmert sich gut um die Zwergies.

Rüde - Hündin - Hündin - Hündin - Rüde
Kautz

 

 

Die Eltern des F-Wurfs sind:

 

Samba vom Rainerschlössl

und

Kautz von der Bahnhofsnähe